Welche Orte sind am besten für ein Kernphysik- Teilchenphysik- oder Chemiestudium geeignet?

Wo man Physik und andere ähnliche Gebiete studieren kann, ist eine sehr umfangreiche Frage. Erstens, weil es überall in Deutschland verschiedene Universitäten gibt, die die Möglichkeit anbieten, ein Physik-oder Chemiestudium anzufangen. Es gibt aber auch Fachhochschulen, die sich mit diesem Thema befassen und ähnliche Sachen anbieten können. Das wichtigste ist es, sich genaue Gedanken drüber zu machen, was man von diesem Studium erwartet und wie man es durchführen will. Danach kann man im Internet nachprüfen, ob es in der eigenen Nähe etwas Ähnliches gibt. Kernphysik und Teilchenphysik sind eigentlich besondere Spezialisierungsrichtungen beim Physikstudium, die aber erst im Master-Studium gewählt werden. Das Bachelor-Studium ist an jeder Universität fast gleich oder zumindest ähnlich, sodass es keine Rolle spielt,für welche Uni man sich entscheidet. Wenn man sich für Teilchenphysik interessiert, dann bietet Hamburg eine ganz gute Alternative da, da man das DESY besuchen kann und somit auch eigene Erfahrungen sammelt. Unabhängig davon, dass das DESY nicht mehr solche Experimente vollzieht, kann man sich trotzdem der vielen verschiedenen Geräte, die da vorhanden sind, nützlich machen. Für Kernphysik wäre dann Darmstadt empfehlenswert, da man dort in der Nähe des GSI ist.Doch auch andere Universitäten, die viel experimentelle Forschung anbieten, sind eine gute Auswahl.